newTLD: 5 Gründe für eine newTLD

Wenn Sie nach einer Domain für Ihr Unternehmen suchen, dann denken Sie meist an eine .de, .at – oder auch .ch oder vielleicht auch .com – und dann war noch was mit .net und .org. So war das bisher. Aber jetzt gibt es Dutzende Domain-Endungen, sogenannnte newTLD. Es lohnt sich einen Blick darauf zu werfen.

Bisher war die Auswahl an Domain-Endungen klein und man hat sich an das .de oder in Österreich an das .at gewöhnt, repräsentiert es doch das eigene Land. Jetzt können Sie jedoch aus mehr als 400 Domain-Endungen aussuchen, diese nennen sich newTLD. newTLD bedeutet neue Top-Level-Domain, also eine neue Domain-Endung.

Sie müssen sich nicht mehr Zusätze zu Ihrem Firmennamen einfallen lassen, oder verschiedene Schreibweisen, weil Ihr Name unter .de, .at oder .com schon vergeben ist. Mit newTLDs haben Sie jetzt die Möglichkeit eine Domain für Ihr Unternehmen zu wählen, der nicht nur gut klingt, Ihre Marke beinhaltet, sondern noch dazu auch Ihre Branche präsentiert.

Wir haben hier 5 Gründe zusammengefasst, warum Sie eine newTLD registrieren sollten.

Eine newTLD hat ein hervorragendes Markenpotential

Wenn Sie eine newTLD für Ihre Website verwenden, haben Sie ein Alleinstellungsmerkmal für Ihre Marke. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Marke damit stärken, eröffnet eine newTLD neue Online-Werbemöglichkeiten und verbessert die Suche in Ihrem Nischenmarkt.

Der Erfolg im Online-Business ist, einzigartig zu bleiben und diese neuen Domain-Namen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit dafür.

Geben Sie Ihrer Website einen Namen mit Bedeutung

Mit der Verwendung einer newTLD spricht Ihre Website Ihre Zielgruppe besser an. Ihr Domain-Name sagt Ihren Kunden, wer Sie sind und was Sie tun. Die Besucher wissen damit genau, was auf Ihrer Website zu erwarten ist.

Verfügbarkeit und Klarheit

Bei neuen Top-Level-Domains ist die Verfügbarkeit höher. Im Gegensatz zu einer Domain-Endung, die sehr schwer zu bekommen ist, ist es einfacher, eine .versicherung, .baby, .guru, .tatto, .cam, .berlin oder andere Endung zu bekommen.
Darüber hinaus fördert es die Klarheit, womit sich Ihre Website beschäftigt.

Die Lokalisierung ist einfach

Für diejenigen Unternehmen, die einen lokalen Einzugsbereich haben, ist es ratsam, einen neuen Domain-Namen zu wählen. Eine .berlin, .wien oder eine .london Endung verschafft Ihnen einen Vorteil, wenn es um die lokale Präsenz geht. Und es gibt unzählige Städtenamen als newTLD.
Wenn Sie eine newTLD verwenden, beeinflusst das auch Ihr Ranking positiv bei großen Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo.

Die Spezialisierung ist leicht erkennbar

Wenn Sie in einer speziellen Branche tätig sind, ist die Chance groß, dass eine davon Ihre Geschäftstätigkeit repräsentiert, zum Beispiel .baby, .garden, .football, .guitar, .pet oder .photo, nur um wenige zu nennen. Wenn Sie zum Beispiel ein Tattoo-Studio besitzen, warum nicht die Domain „meinstudio.tattoo“ registrieren? Ist das nicht cool? Aber darüber hinaus können Sie auch in andere Richtungen gehen. Zum Beispiel gibt es auch .guru, .sex oder .xyz als newTLD. Es gibt keine Grenzen für Ihre Ideen. Haben Sie eine Inspiration für einen Domain-Namen mit einer newTLD?

Günstige Preise

Die meisten der newTLDs haben eine moderate Preisgestaltung. Manche kosten etwas mehr, als herkömmliche Domain-Endungen, aber in der Regel bewegen sich die Preise in einem erschwinglichen Rahmen. Natürlich gibt es für manche Branchen auch sehr hochpreisige Domains. Aber im wesentlichen sind die meisten newTLDs in einem günstigen Preisumfeld zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren: